Suche

Stellenausschreibung der Kreishandwerkerschaft Bad Salzungen

E-Mail Drucken PDF

Die Kreishandwerkerschaft Bad Salzungen sucht, wegen Renteneintritt des bisherigen Stelleninhabers, zum 01. Oktober 2019 eine dynamische und engagierte Persönlichkeit als

Gesch√§ftsf√ľhrer (m/w/d)

Die Kreishandwerkerschaft Bad Salzungen ist eine K√∂rperschaft des √∂ffentlichen Rechts und vertritt die Gesamtinteressen des freiwillig organisierten, selbst√§ndigen Handwerks in der Wartburgkreisregion und √ľberregional.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Gesamtverantwortliche Leitung der Kreishandwerkerschaft in enger Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlich t√§tigen Vorstand und der Mitgllieder, d.h. inhaltliche Steuerung und Betriebsorganisation sowie Weiterentwicklung der Kreishandwerkerschaft
  • Wahrnehmung der Gesamtinteressen des Handwerks gegen√ľber Beh√∂rden und Organisationen in der Region
  • Gesch√§ftsf√ľhrung von Handwerksinnungen und handwerksnahen Verb√§nden sowie Unterst√ľtzung des Ehrenamtes
  • Betreuung und Beratung der regionalen Handwerksbetriebe in Fragen des Arbeits- und Sozialrechts sowie des Handwerks- und Gewerberechts und in Fragen der Aus- und Weiterbildung
  • Unterst√ľtzung des regionalen Handwerks bei der √Ėffentlichkeitsarbeit und Nachwuchswerbung
  • Organisation von Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen
  • Ansprechpartner f√ľr Politik, Beh√∂rden und sonstigen Institutionen und Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern
Fachliche Anforderungen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft/Recht, alternativ vergleichbare Ausbildung
  • mehrj√§hrige Berufserfahrung und Bereitschaft sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • ausgepr√§gtes Interesse und Verst√§ndnis f√ľr wirtschaftliche Fragen und Zusammenh√§nge
  • Kommunikationsst√§rke und diplomatisches Geschick, Einf√ľhlungsverm√∂gen sowie selbst√§ndiges, dienstleistungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • gute PC-Kenntnisse und ein PKW-F√ľhrerschein werden vorausgesetzt
  • w√ľnschenswert w√§re ein pers√∂nlicher Bezug zum Handwerk und zur Region
Die Anstellung erfolgt unbefristet, möglichst in Vollzeit unter Einräumung einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und bietet ein interessantes und facettenreiches Aufgabengebiet.
Wir freuen uns √ľber die Zusendung Ihrer aussagekr√§ftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu den Gehaltsvorstellungen per E-Mail bis zum 20. August 2019. Die E-Mail-Adresse f√ľr die Zusendung der Bewerbungsunterlagen ist: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch√ľtzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Bei gleicher Eignung, Bef√§higung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Ma√ügabe des SGB IX ber√ľcksichtigt.
Wir sichern Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu.